* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     Zitate

* Letztes Feedback






Weihnachtsstimmung?

Weihnachten! An was denkt man, wenn man Weihnachten hört? Ich denke da auf jedenfall an Ferien (die ja bald sind *freu*), aber auch an eine geile Atmosphere unter allen Leuten. Diese unbeschreibliche Vorweihnachtsfreude unter den Menschen. Aber gerade die fehlt dieses Jahr irgendwie. Was ist los? Auch wenn ich mir die Balkons in meiner Gegend angucke, sehe ich da keine Weihnachtsdekoration. Können sich die Leute das nicht mehr Leisten?? Ich glaube kaum. Aber woran liegt es? Haben die Leute keine Zeit / keine Lust auf das wahrscheinlich schönste Fest des Jahres (nach meinem Geburtstag xD)? Ich finde das total schade und hoffe, dass es besser wird. Immerhin sinds ja noch 9 Tage bis Weihnachten.

 

Bis dahin FROHE WEIHNACHTEN!!!!!

15.12.08 16:28


Das bin ich:

 


Sternzeichen: Fisch

Größe / Gewicht: 185cm / 85kg

Augenfarbe: schwarz (wie die Nacht xD)

Haarfarbe: schwarz

Hobbys: alles mögliche

Freund / Freundin: ja, eine Freundin

Lieblingsfach: Sport

Lieblingslehrer: ex-Englisch Lehrer

Hassfach: Kunst

Hasslehrer: hab keinen

 

 

Hast du ... / Bist du ...

Dir schon mal was gebrochen : nein

Jemals bei einer Klassenarbeit geschummelt: na ja einmal vielleicht xD ... oder doch öfter *schäm*

 

Lieblings...

Musik: Rai, R'n'B, Hip Hop

Sänger / Band: Myriam Fares, Cheb Mami, Hossam Habeeb, Rihanna, Usher, Eminem, Akon uvm. 

Zahl: 25

Tier: Hund, Tiger

Pflanze: Hanf *hust* Scherz, keine Ahnung hab keine

Film: Never Die Alone, BankJob

Serie: keine

Schauspieler: keiner

Gericht: Chinanudeln *yam yam*

Getränk: Malzbier

Snack: Nussmischungen, Studentenfutter

Farbe: blau & rot

Laden / Geschäft: C&A, H&M, Deichmann usw.

Jahreszeit: Frühling & Sommer

Tag: Samstag

Restaurant: keines

Sport: sehr viele

 

Was bevorzugst du ?

Junge / Mädchen: auf was bezieht sich die Frage? auf meine sexuelle orientierung? dann ganz klar: Mädchen

Hund / Katze: Hund

CD / Kassette: es gibt noch Kasseten? "Aaliyah - Special Fan Box"

 

Was fällt dir ein, wenn du folgendes hörst:

Kaugummi: muss ich immer dabei haben

Blau: blaues Licht

Frauen / Mädchen (bzw. Jungs / Männer): meine Freundin ist die schönste von allen

Akte X: langweilig

Rot: Liebe, Rosen

 

Du musst dich für eins entscheiden:

Cola / Pepsi: Cola

Verregneter / sonniger Tag: sonniger Tag

Vanille / Schokolade: Schokolade

Eis / Torte:  Eis

Filme / Theater: Filme

Früh aufstehen / spät ins Bett gehen: spät ins Bett gehen

Rot / grüne Äpfel: grüne Äpfel

Baden / Duschen: Baden

 

Ja / Nein:

Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick: ja

Willst du einmal heiraten: ja

Willst du Kinder bekommen: also selber bekommen geht schlecht, aber später joa doch 1-2 Kinder

Schläfst du gerne: ja, ist die Frage zweideutig?

Macht dir das Ausfüllen Spaß: Spaß ist das falsche Wort, also nein

Hast du ein Tattoo: nein, natürlich nicht

 

Wie siehst du dich in 10 Jahren: erfolgreich im Berufsleben sowie ne nette kleine Familie

Was ist das schlimmste was dir je passiert ist: mir ist noch nie etwas derartig schlimmes passiert, dass es es wert ist, dass hier hinzuschreiben

Was wäre das schlimmste was dir passieren könnte: Querschnittslähmung ist wahrscheinlich das schlimmste, was einem passieren kann

Trägst du eine Brille / Kontaktlinsen: nein

14.12.08 18:56


Oh Gott ...

Heute war wieder ein Tag, der es gar nicht wert war gelebt zu werden. Von früh bis jetzt Hausaufgaben. Dazu kommt noch, ich hab die Schnaaaaaaaaaaaaaaauze voll von der Schule. Es kotzt mich nur noch an. Alles kotzt mich an. Die Lehrer, die Hausaufgaben, der Drang der Lehrer Vorträge zu verteilen oder Kurztests zu schreiben. Warum?? Um uns zu zeigen wie doof wir doch eigentlich sind?? Ist es das was sie wollen? Die Tatsache das morgen Montag ist, drückt meine Laune nochmal runter. Ich haaaaaaaaaaaaab kein Bock mehr. Versteht das denn keiner? Noch anderthalb Jahre abkotzen. Abschließend will ich noch fairerweise sagen, dass es auch coole Lehrer gibt und auch meine Mitschüler schwer in Ordnung sind, sodass ab und an die Gefahr besteht Spaß in der Schule zu haben. Aber bei diesem Wetter, bei vielen dieser Lehrer und einfach bei diesem Leben, wie soll man sich da auf den nächsten Tag freuen. Aber eines Tages, wird alles besser sein. Ich werde meine Freundin in meinen Armen halten und alleine das wird mich über alles hinwegtrösten können.

30.11.08 19:30


Kleiner Auszug aus meinem Islamessay :)

Vorab mein Essay pro Islam. Das hat zwei Gründe zum einem sind meine Eltern beide Muslime und deshalb weiß ich, dass der Islam gar nicht so schlecht ist und zum anderen hört man nur schlechtes über den Islam und deshalb möchte ich hier und jetzt die Möglichkeit nutzen, um was Positives zu sagen.  

 

Muhammad kam zu der Überzeugung, als er immer wieder erleben musste, wie Polytheisten und die Christen und Juden seine Versuche sie zu Bekehren verweigerten,  dass die Annahme bzw. Verweigerung des Islam eine Bestimmung der Allmacht Gottes sei und dem Gewissen des Menschen verstanden werden muss. Selbst der Prophet war nicht berechtigt sich darüber aufzuregen, auch er musste zur Kenntnis nehmen: „Wenn Dein Herr wollte, würden die, die auf der Erde sind, alle zusammen gläubig werden. Bist du es etwa, der die Menschen zwingen kann, gläubig zu werden?“

 

„Muhammad ist der Gesandte Gottes, und diejenigen, die mit ihm sind, sind den Ungläubigen (Mekkanern) gegenüber heftig, gegeneinander aber barmherzig.“

„O ihr, die ihr glaubt, kämpft gegen diejenigen von den Ungläubigen, die in eurer Nähe sind. Sie sollen von eurer Seite Härte spüren. Und wisst, dass Gott mit den Gottesfürchtigen ist.“

„O Prophet, setze dich gegen die Ungläubigen und die Heuchler ein und fasse sie hart an. Ihre Heimstätte ist die Hölle – welch schlimmes Ende!“

Die in diesen Texten erkennbare Härte erklärt sich durch die tödliche Bedrohung, der die islamischen Gemeinschaft von Seiten der mekkanischen Gegner und deren Verbündeten ausgesetzt war.

 

Die heutigen Möchtegerngelehrten, die zum Krieg gegen den Westen aufrufen, berücksichtigen in keiner Weise die geschichtlichen Umstände, die als Anlass für den koranischen Aufruf zum Kampf dienten (Verfolgung und tödliche Bedrohungen von Seiten der Mekkaner.) Deshalb ist es von großer Bedeutung, die Angaben des Koran ohne Verkürzung genau wiederzugeben und ihr Anliegen zu verdeutlichen.

 

Islam über andere Religionen

Der Koran kritisiert zwar die Juden und die Christen vor allem wegen ihrer Verweigerung den Propheten und die Echtheit des Korans anzuerkennen. Die sozial und politisch relevanten Bestimmungen des Koran in Bezug auf Juden und Christen stehen im Zusammenhang mit den damaligen Umständen des Lebens der islamischen Gemeinschaft, die sich in einem Lebenskampf gegen ihre Feinde aus Mekka befand und diesen Kampf bestehen musste. Es gibt also keine pauschale Ablehnung des Judentums und des Christentums. Im Gegenteil, der Status, den Juden und Christen im Islam haben, bedeutet, dass Juden und Christen frei sind, sogar dazu verpflichtet werden, ihren eigenen Gesetze zu befolgen (Zitat: „Und würden sie die Tora und das Evangelium und das was ihnen von ihrem Herrn herabgesandt wurde, einhalten, sie würden von oben und unter ihren Füßen essen bekommen.“ oder „O ihr Leute des Buches, ihr entbehrt jeder Grundlage, bis ihr die Tora und das Evangelium und das, was zu euch von eurem Herrn herabgesandt wurde, einhaltet&ldquo

Von den Juden steht im Koran: „Wie können sie dich zum Schiedsrichter machen, wo sie doch die Tora besitzen, in der das Urteil Gottes enthalten ist...? Wir haben die Tora hinabgesandt, in der Rechtleitung und Licht enthalten sind, danach urteilen, und auch so auch die Rabbiner und die Gelehrten, aufgrund dessen, was ihnen vom Buche Gottes anvertraut wurde ... Diejenigen, die nicht nach dem urteilen, was Gott herabgesandt hat, das sind die Ungläubigen“

Von den Christen steht im Koran: „Und wir ließen nach ihnen Jesus, den Sohn Marias, folgen, damit er bestätige, was von der Tora vor ihm vorhanden war. Und wir ließen ihm das Evangelium zukommen, das Rechtleitung und Licht enthält und das bestätigt, was von der Tora vor ihm vorhanden war, und als Rechtleitung und Ermahnung für die Gottesfürchtigen. Die Leute des Evangelium sollen nach dem urteilen, was Gott darin herabgesandt hat. Und diejenigen, die nicht nach dem urteilen, was Gott herabgesandt hat, das sind die Ungläubigen.“

Zu Muhammad steht im Koran: „Und wir haben zu dir das Buch mit der Wahrheit hinabgesandt, damit es bestätige, was vom Buch vor ihm vorhanden war, und alles, was darin steht, fest in der Hand habe. Urteile nun zwischen ihnen nach dem, was Gott herabgesandt hat ...“

Zu den drei Religionen sagt der Koran abschließend: Für jeden von euch haben wir eine Richtung und einen Weg festgelegt. Und wenn Gott gewollt hätte, hätte er euch zu einer einzigen Gemeinschaft gemacht. Doch will er euch prüfen in dem, was er euch hat zukommen lassen. So eilt zu den guten Dingen um die Wette“.

 

So etwas abgeändert!! 

 

18.11.08 20:18


Emotions! Wow was für ein Song, der sogar mein Herz aus Eis zum Schmelzen bringt xD

It's over and done
but the heartache lives on inside
And who's the one you're clinging to
instead of me tonight?

And where are you now, now that I need you?
Tears on my pillow wherever you go
I'll cry me a river that leads to your ocean
You never see me fall apart

In the words of a broken heart
It's just emotion that's taken me over
Caught up in sorrow, lost in my soul
But if you don't come back
Come home to me, darling
Dont you know there's nobody left in this world
to hold me tight
Dont cha know there's nobody left in this world to kiss goodnight
Goodnight, goodnight

I'm there at your side,
I'm part of all the things you are
But you've got a part of someone else
You've got to find your shining star

And where are you now, now that I need you?
Tears on my pillow wherever you go
I'll cry me a river that leads to your ocean
You never see me fall apart

In the words of a broken heart
It's just emotion that's taken me over
Caught up in sorrow, lost in my soul
But if you don't come back
Come home to me, darling
Dont you know there's nobody left in this world
to hold me tight
Nobody left in this world to kiss goodnight
Goodnight, goodnight

And where are you now, now that I need you?
Tears on my pillow wherever you go
I'll cry me a river that leads to your ocean
You never see me fall apart

In the words of a broken heart
It's just emotion that's taken me over
Caught up in sorrow, lost in my soul
But if you don't come back
Come home to me, darling
Nobody left in this world
to hold me tight
Nobody left in this world to kiss goodnight
Goodnight, goodnight
18.11.08 20:11


Liebe ist Sehnsucht!!

Ich liebe sie. Ich denke jeden Tag an sie und guck mir jeden Tag Bilder von ihr an. Meine Telefonrechnung wächst exponentiell und ich rede mit ihr jeden Sonntag über MSN. Es ist schön zu wissen, dass man seine große Liebe gefunden hat und hoffe, dass sie bestand hat. Ich hab sie jetzt über 11 Wochen nicht mehr gesehen und ohne sie fehlt einfach etwas. Ich kann mich nicht an den Alltag hier gewöhnen, denn ohne sie fühle ich mich einsam. So warte ich jeden Tag bis ich sie wiedersehen werde, denn alles was mir bleibt ist die Erinnerung an sie, die ich immer in meinem Herzen trage, und unsere Gespräche per Telefon oder MSN. Ich liebe sie mehr als es Worte ausdrücken könnte und wünsche jedem, dass er auch solch einer Liebe begegnet.

16.11.08 22:19


Ich werd Pilot!? Oder doch was anderes?

Ich glaube dieses Problem kennen 95% aller Jugendlichen und jetzt, wo die Schule bald zu Ende geht, mache ich mir mehr und mehr Gedanken darüber, was ich danach machen will. Studieren? Noch weitere 5-10 Jahre für Prüfungen lernen? Oder doch Ausbildung? Ich weiß es einfach nicht. Und wenn das erstmal geklärt ist, was denn genau? Ich höre viele sagen, sie wollen danach studieren. Auf die Frage "was?" bekommt man meistens die Antwort "Weiß ich nicht!". Die "Erwachsenen" höre ich nur immer schwärmen: "Ach, wenn ich solche Möglichkeiten und so eine große Auswahl hätte." Aber unter all den Sachen, die es gibt, das Richtige zu finden, ist schwerer als es vielleicht aussieht. Immerhin ist es eine Entscheidung fürs ganze Leben. Wer die Wahl hat, hat auch leider immer die Qual der Wahl .

 

6.11.08 14:54


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung